aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Juli/August 2018
Wildwachsende Heilpflanzen bestimmen


Wildwachsende Heilpflanzen stellen ein enormes Potenzial für unsere Gesundheit dar. Sie stehen uns unentgeltlich und leicht zugänglich zur Verfügung. Dieses Buch soll dazu anregen, das Wissen um die Heilpflanzen und Heilkräuter in unserer direkten Umgebung zu pflegen. Im Buch sind die beliebtesten 50 Heilpflanzen und Heilkräuter zu finden, und sie zu bestimmen ist mit diesem Ratgeber ganz einfach. Mit Hilfe der anschaulichen Bilder und Einblicke in die Details kann man diese Pflanzen einfach bestimmen und für die Hausapotheke und alternative Heilmethoden nutzen. Mit einer praktischen Übersicht können Sie Blattformen und Blütenformen vergleichen. Zu jeder Wildpflanze finden Sie eine Fülle von praktischen und detailreichen Informationen: Standort, Inhaltsstoffe, zu verwendende Pflanzenteile, Sammelzeit, Heilwirkung, Gegenanzeigen, Verwendung in der Hausapotheke, Zubereitungen und detaillierte Informationen zu den äußeren Merkmalen. Ein Glossar erklärt wichtige Fachbegriffe. Im Buch wird außerdem deutlich auf die giftigen Doppelgänger der beschriebenen Heilpflanzen und Heilkräuter hingewiesen. Mit einfachen Rezepten und Anwendungen kann man die Pflanzen für alternative Heilmethoden und die eigene Hausapotheke nutzen. Der Autor verspricht, dass alle in diesem Buch beschriebenen Anwendungen der verschiedenen Wildpflanzen in der Heilkunde nachgewiesene Heilwirkungen haben und die im Buch beschriebenen Rezepte in der Praxis erprobt sind.

Steffen Fleischhauer, Astid Süßmuth: Wildwachsende Heilpflanzen einfach bestimmen, AT Verlag, 2018, 288 Seiten, 20 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.