aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe September/Oktober 2017
Yoga für den inneren Frieden


Positive Gefühle, negative Gefühle, gefährliche Gefühle, verdrängte Gefühle - sie alle beeinflussen unser Denken und Handeln. Meist aber laufen wir vor Wut, Eifersucht, Neid, Angst und Trauer davon. Stattdessen wollen wir nur Liebe erleben. Doch wenn wir glücklich sein wollen, gilt es auch die unangenehmen Kräfte zu beobachten und anzunehmen. Wer bislang Angst davor hatte, sich ihnen zu stellen, wird mit Tanja Seehofers Buch lernen, sich ihnen bewusst zuzuwenden. Mit ihrer fachkundigen Anleitung vermittelt sie hilfreiche Mentalübungen, verschiedene Yogaübungen, kurze Meditationen und tägliche Rituale. Basierend auf der indischen Spiritualität hat die beliebte Yogalehrerin auch indische Gottheiten mit einbezogen: Krishna, Vishnu, Lakshmi, Shiva. Sie alle können uns darin unterstützen, uns die umfassende Kraft der Gefühle zunutze zu machen, Verantwortung dafür zu übernehmen und mit ihrer Unterstützung zu mehr Authentizität und Reife zu gelangen.


Tanja Seehofer: Yoga für den inneren Frieden. In Harmonie mit den eigenen Gefühlen leben. Windpferd, Oberstdorf, 2017, 152 Seiten, 16,95 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.