aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe November/Dezember 2008
Ein Preis für Engagement


lh59155
Monika Hauser, die Gründerin von Medica Mondiale wird von der Right Livelihood-Award- Stiftung »für ihren unermüdlichen Einsatz für Frauen, die in Krisenregionen schrecklichste sexualisierte Gewalt erfahren haben, und für ihren Kampf, ihnen gesellschaftliche Anerkennung und Entschädigung zu verschaffen« geehrt. Mit ihrem Handbuch präsentierte Medica Mondiale erstmalig einen fundierten Überblick zum Thema „sexualisierte Kriegsgewalt und Trauma“.

Chantal Louis, Monika Hauser: Nicht aufhören anzufangen, Eine Ärztin im Einsatz für kriegstraumatisierte Frauen, 247 Seiten, 19,80 Euro, ISBN 978-3-907625-41-5, Eigenverlag


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.