aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Januar/Februar 2012
Markus Jehle: Jahresthemen 2012 - Die sieben Rätsel

Das Jahr 2012 ist das Jahr der großen Rätsel und es werden kluge Köpfe gesucht, um sie zu lösen. Seien Sie einer davon, es lohnt sich! Wie die Rätseln im Einzelnen lauten, das erfahren Sie im Folgenden:

Rätsel 1: Wie kommt der Sand ins Getriebe?
In den ersten Monaten 2012 sieht es ganz danach aus, als hätte Ihnen jemand Sand ins Getriebe gestreut. Sie müssen mit Störungen der gewohnten Abläufe rechnen. Zudem hat es den Anschein, als würde bei vielen der Verstand durch verdrängte Wut und Aggression getrübt Unter rückläufigen Mars-Phasen (Mars ist rückläufig vom 24. Januar bis 14. April 2012 im Bereich von 23° bis 4° im Zeichen Jungfrau) wird oftmals Rache geübt für erlittene Kränkungen und Verletzungen aus der Vergangenheit. Auch wenn nun der richtige Zeitpunkt gekommen ist, sich zu wehren und Ihre Interessen zu verteidigen, sollten Sie Ihrem Ärger und Groll nicht einfach freien Lauf lassen, denn dadurch kommt es nur zu weiteren Verletzungen. Lenken Sie die aufgestaute Energie in konstruktive Bahnen. Sie können das erste Quartal 2012 vor allem dazu nutzen, sich an knifflige Arbeiten zu setzen, die nur mit Geduld und großer Frustrationstoleranz zu bewältigen sind. Zudem haben Sie die Möglichkeit, bei seit längerem ruhenden und liegen gebliebenen Projekten den Faden wieder aufgreifen und die Dinge vorantreiben.
Im erotischen Bereich wird unter rückläufigem Mars gerne an altes Begehren angeknüpft. Meist versuchen verflossene Liebhaber und Geliebte in dieser Zeit erneut zu punkten. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, alte Lust neu zu entfachen.


Rätsel 2: Aus welcher Quelle können Sie trinken, um Geist und Seele zu erfrischen?
2012 werden starke Erlösungssehnsüchte und Retterphantasien freigesetzt. Gleichzeitig steht die Tür zum kollektiven Unbewussten weit offen. Falls Sie ein sensibler und meditativ veranlagter Mensch sind, dann werden Sie sich über den Zugang zu neuen spirituellen Dimensionen ihres Daseins freuen können. Doch zunehmend mehr Menschen werden sich unter Neptun in Fische verwirrt und orientierungslos fühlen. Es wird keineswegs einfacher, Neurosen und Psychosen von mystisch-spirituellen Ekstasen zu unterscheiden.

In Ihrem persönlichen Umfeld sind nun Empathie und Hilfsbereitschaft gefragt. An Gelegenheiten, anderen Menschen zu helfen, wird es Ihnen mit Sicherheit nicht mangeln. Vertrauen Sie sich dem Leben und anderen Menschen an, denn Trennung und Abgrenzung werden sich immer mehr als Illusion erweisen. Niemand lebt für sich allein. Je besser es Ihnen gelingt, sich mit anderen zu verbinden, desto mehr Heilung ist möglich. Werte wie Mitgefühl, Barmherzigkeit, Opferbereitschaft und Selbstlosigkeit stehen fortan hoch im Kurs. Sie können nun direkt von der Quelle trinken und Ihrer Kreativität und Schöpferkraft freien Lauf lassen. (Am 03. Februar 2012 wechselt Neptun in Fische).


Rätsel 3: Womit können Sie gute Geschäfte machen und Erfolge ernten?
Sie können in der ersten Jahreshälfte 2012 sowohl Ihr Glück als auch Ihr Unglück auf die Spitze treiben. Himmel und Hölle liegen dicht beieinander. Gegenwärtig scheint jedoch das Glück zu überwiegen und so hatten Sie bereits in der zweiten Jahreshälfte 2011 gute Aussichten, große Fortschritte erzielen und an Macht und Einfluss hinzu gewinnen. Dieser positive Trend setzt sich in der ersten Jahreshälfte 2012 weiter fort. Ihnen winken vor allem dann Erfolge, wenn Sie sowohl über einen ausgeprägten Realitätssinn verfügen als auch auf die Kraft einer positiven Lebenseinstellung vertrauen.
Es geht jetzt vor allem darum, dass Sie Gewissheiten finden, die sich für Sie lohnen und auszahlen. Ihnen winken gute und ertragreiche Geschäfte. Vor allem Ihre Beständigkeit und Ausdauer machen sich bezahlt und Ihnen winken überall dort satte Gewinne, wo Sie ein gutes Gespür für solide und dauerhafte Werte entwickelt haben.

Widerstehen Sie jedoch der Versuchung, ausschließlich nach materiellen Erfolgen zu streben. Zeit für Müßiggang und Ruhe sowie Freude an Genuss und Sinnlichkeit sind Werte, die derzeit ebenfalls hoch im Kurs stehen und die Sie nicht vernachlässigen sollten. Insofern können Sie sich nun auch gelassen auf Ihren Erfolgen ausruhen und das Leben in vollen Zügen genießen.


Rätsel 4: Welche Schätze aus der Vergangenheit haben heute noch Wert?
Es wäre ein Wunder, wenn in der ersten Hälfte des Jahres 2012 nicht der/die eine oder andere Verflossene wieder etwas von sich hören ließe. Unter der rückläufigen Venus gilt das Motto: Alte Liebe rostet nicht.
Natürlich steht es auch Ihnen frei, wieder an alte Kontakte anzuknüpfen und in Erfahrung zu bringen, was aus Ihrer/m Liebsten von früher inzwischen geworden ist (Venus ist rückläufig vom 15. Mai bis 27. Juni 2012 im Bereich von 24° bis 7° im Zeichen Zwillinge). Es ist vor allem die Neugier, die Sie nun vergangenes Glück wieder in Erinnerung rufen lässt. Sie dürfen sich gerne an den alten Geschichten erfreuen, sofern Sie sich darüber im Klaren sind, wem Ihre Zuneigung und Wertschätzung auch in Zukunft gehören soll. Mit Venus in Zwillinge ist die Versuchung groß, dass Sie sich vom Wesentlichen ablenken lassen und aus Angst vor Langeweile auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig tanzen.
Venus schließt mit Ihrer Rückläufigkeit zeitlich unmittelbar an den rückläufigen Mars an, so dass die erste Jahreshälfte 2012 was Liebe und Beziehungen anbetrifft ganz im Zeichen der Aufarbeitung des Vergangenen steht. Fall Sie in diesem Zeitraum eine neue Partnerschaft eingehen, werden Sie daher auch an ungelöste Konflikte und unbewältigte Themen aus früheren Beziehungen erinnert. Zum Trost dafür können Sie an schöne Erlebnisse aus guten alten Zeiten anknüpfen und so manchen verborgenen Schatz wieder ans Licht bringen.


Rätsel 5: Was wollen Sie wirklich wissen und warum?
Ab dem 11. Juni 2012 weckt Jupiter in Zwillinge Ihre Neugier und lässt Sie nach neuen Erkenntnissen suchen. Der damit verbundene Wissensdurst ermöglicht es Ihnen, große Lernfortschritte erzielen und Ihr Verständnis von der Welt um neuen Dimensionen zu erweitern. Nun können Sie Ihre Vielseitigkeit zum Ausdruck bringen und einen klugen Kopf beweisen. Jupiter in Zwillinge beschert Ihnen darüber hinaus zahlreiche Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten und unterstützt Sie darin, überall mitreden und sich eine Meinung bilden zu können. Äußern Sie sich vor allem dann, wenn Sie wirklich etwas zu sagen haben und überlassen Sie es anderen, neunmalklug daherzureden. Die mit Jupiter in Zwillinge verbundene Informationsflut lässt sich nur schwer eindämmen, umso wichtiger ist es, dass Sie den Überblick behalten und wissen, worauf es Ihnen ankommt.
Einziger Wermutstropfen: Sie können nicht alles auf einmal wissen. Verzetteln Sie sich nicht, sondern setzen Sie die richtigen Prioritäten, denn nicht alles, was jetzt interessant klingt, ergibt auch wirklich Sinn. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, auf welchen Wissensgebiet Sie nun vorankommen und mehr in Erfahrung bringen möchten.


Rätsel 6: In welchen Lebensbereichen steht hre Welt Kopf?
Auf einer persönlichen Ebene geht es 2012 vor allem um die Befreiung aus fremdbestimmten Zwängen und Verstrickungen. Lassen Sie alte Vorstellungen hinter sich lassen und lösen Sie sich aus Verhaftungen, die nahezu zwanghaften Charakter haben. Es herrscht ein großer Druck, die Bindungen an das Falsche, an das Fremde bzw. fremd Gewordene zu durchbrechen und zu lösen. Freuen Sie sich auf die damit verbundenen neuen Freiheiten, die sich Ihnen auftun werden!

Kalendergläubige Menschen erwarten zum 21.Dezember 2012 einmal mehr den Untergang der Welt. Doch bloß weil die Tage eines bestimmten Kalenders gezählt sind, in diesem Fall die Zeitrechnung Maya-Kultur, hört die Welt nicht einfach auf zu existieren. Dennoch können solche falschen Vorstellungen, sofern Sie von vielen Menschen geteilt werden, zu irrationalen Angstreaktionen verleiten. Zumal nicht zu übersehen ist, dass die Welt sich gegenwärtig in einer großen Umbruchsphase befindet. Ordnungen brechen zusammen, Menschen sind hilflos den entfesselten Naturgewalten ausgeliefert und in vielen Bereichen wird das Unterste nach Oben gekehrt. Aus astrologischer Sicht wird dies durch die Stellung von Pluto in Steinbock, Neptun in Fische und Uranus in Widder angezeigt. Zusätzlich durchläuft der Uranus/Pluto-Zyklus zwischen 2012 und 2015 seine kritische Quadratphase. In den damit verbundenen Zeiten des Umbruchs und Wandels werden zwar in vielen Bereichen die Verhältnisse auf den Kopf gestellt, doch darin liegen auch große Chancen, es in Zukunft besser zu machen. Es gibt auf der Welt außer Kalendern sicherlich noch einiges anderes, dessen Zeit abgelaufen ist – doch das bedeutet noch längst nicht den Untergang des Planeten Erde.


Rätsel 7: Welcher Ihrer lang gehegten Wünsche sollen 2012 in Erfüllung gehen?
Im Herbst 2012 bietet Ihnen ein Saturn-Neptun-Trigon die Chance, hohe Ideale und Visionen zu verwirklichen. Es geht um den Traum von einem besseren Leben in einer besseren Welt, und wenn alles gut geht, winkt am Ende schließlich das Paradies auf Erden. Nun zeigt sich, wie gut es Ihnen in den letzten Jahren gelungen ist, Ihre persönlichen Träume einzufangen. Auch in schöpferischer und künstlerischer Hinsicht erleben Sie eine produktive Phase. Wunsch und Wirklichkeit gehen Hand in Hand und es lassen sich kleine Inseln des Glücks schaffen, die Ihrem Dasein einen besonderen Glanz und Zauber verleihen und Ihnen viel Freude bereiten.

Der Autor Markus Jehle ist Redakteur der astrologischen Zeitschrift Meridian und Fachbuch-Herausgeber im Ebertin Verlag.
Er leitet das Astrologie-Zentrum in Berlin und dort auch astrologische Ausbildungen.
Infos auf www.astrologie-zentrum-berlin.de

Er verfasst für die Leser der KGSBerlin den monatlichen „Astro-Service“.


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.