aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe September/Oktober 2005
Spirit World Messe

Zum 1. Mal in Berlin

art40889
Drei Tage lang dreht sich in der Messehalle anläßlich der Spirit World Messe alles um Spiritualität, Alternativmedizin, Wellness, Gesundheit und Grenzwissenschaften. Die Messe versteht sich als Treffpunkt zum Suchen und Finden, zum Erfahren und Erleben, zum Vernetzen und Verbinden. Fachleute aus vielen Bereichen stellen ihre Arbeit sowie ihre Produkte vor und stehen mit Rat, Tat und Herz zur Seite.Dem Veranstalter Jens Behrmann ist es ein Anliegen, die drei Bereiche Körper, Geist und Seele zu thematisieren: “Es geht um Nahrung für den Geist, Balsam für die Seele und Achtsamkeit mit dem ‚Tempel‘ Körper. Und es geht um Spiritualität im Sinne von Rückbindung an den Ursprung. Ob buddhistische oder christliche Literatur – alles hat seine Berechtigung, seinen Raum, seine Zeit. Wir sind in Glaubensfragen nicht festgelegt, sondern möchten für alles aufgeschlossen sein.”
So kann man sich vor Ort mit Hilfe von Aura-Fotografie auf technischem Weg die Aura, also das eigene Energiefeld, sichtbar machen lassen. Auch die Zukunft können sich Besucher auf der Messe voraussagen lassen, wobei die Veranstalter großen Wert auf die Seriosität der Aussteller legen. Am Wochenende ist die Kryon-Schule u.a. mit kostenlosen Live-Channelings vertreten. Daneben informiert der Dachverband Geistiges Heilen über seine Arbeit. Bekannte Geistheiler wie Günter Winkel oder Gerry aus Berlin bieten kostenlose Sitzungen an.
Großen Stellenwert hat der Bereich Ernährung. Produkte auf Öko-Basis, Nahrungsergänzungsmittel, hochwertige Lebensmittel oder Ökolicht gehören dazu. Aussteller aus den unterschiedlichsten Bereichen, Händler mit ungewöhnlichen Produkten und auch Heilpraktiker stellen ihre Arbeitsweise und Themenschwerpunkte vor, wobei das Publikum intensiv einbezogen wird.
Als Highlight ist der erfolgreiche Heiler Ewald Jansen am Sonntag mit einem Vortrag und einer anschließenden Gruppenbehandlung vertreten. Herr Jansen wurde über einige Jahre vom TV-Sender SAT1 begleitet, um in mehreren Sendungen über seine Erfolge zu berichten. Ein weiteres Highlight ist Dr. Jeest Liuzzl. Er war bis 1994 Beamter des italienischen Außenministeriums im Auslandsdienst, ist Doktor der Soziologie, besitzt Ausbildungen und Praxis als Lehrer, Politologe, Theaterregisseur, Meditationslehrer und Therapeut für Dynamische Psychiatrie und Psychodrama. Seine Arbeit wirkt auf der materiellen, körperlichen, geistigen und spirituellen Ebene. Weitere Vorträge, Workshops und Einkaufsmöglichkeiten runden das Messeprogramm ab.



Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.