aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe März/April 2009
Taubnessel

Die Taubnessel als Heilpflanze nutzen

art290417
Ihren Namen hat die “taube Nessel” der “brennenden Nessel” zu verdanken. Da sie sich dem Anschein nach nicht selber - mittels Dornen oder Brennhaaren - zur Wehr setzen kann, nutzt sie die wehrhafte Brennessel, um an ihrer schützenden Seite zu gedeihen. Die Blüten der Taubnessel schmecken süß-schleimig, weshalb ihr das feucht-wässrige Milieu, sowie die Eigenschaften des Mondes zugewiesen werden. Als klassische Frauenheilpflanze kühlt die Taubnessel hitzige Entzündungen und lindert Schmerzen im Bereich des weiblichen Unterleibes. Die botanische Bezeichnung Lamium album erinnert an Lamia, die Tochter des griechischen Gottes Poseidon. Das Attribut der Lamia ist die Schlange. Mit ihrem Gift tötet – oder heilt sie. Die Dosis macht bekanntlich das Gift. In der überlieferten Volksheilkunde ist die Schlange Trägerin gehüteten Wissens der Heilkunst und des langen Lebens. So, wie die Schlange sich durch das Häuten regeneriert, verhilft die Taubnessel, erfrischt und mit neuen Kräften aus einer zehrenden Situation hervorzugehen.

Die Taubnessel übt mit der Signatur des Mondes eine enge Beziehung zu den Rhythmen der weiblichen Natur und ist deshalb eine Heilpflanze, an die immer dann gedacht werden sollte, wenn frau sich unwohl in ihrer Haut fühlt.

Es lohnt sich, das blühende Kraut auf unbelasteten Wiesen selber zu sammeln, da es im Vergleich zu anderen Heilpflanzen relativ teuer ist. Aus der frisch geernteten Taubnessel lässt sich leicht eine Tinktur herstellen, die das ganze Jahr zur Verfügung steht. Es genügt, die Taubnessel klein zu schneiden und in einem Schraubglas zu 2/3 mit einem 40 %igem Alkohol zu übergießen. Morgens und abends einmal schütteln und nach zwei Wochen abseihen. Schließlich in Tropfflaschen umfüllen, ettiketieren und dunkel aufbewahren.



Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.