aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe November/Dezember 2002
Die Kunst, erfolgreich zu leben

Vier-Körper-Fitness - Biofelder und Glückseligkeit

art18258
Jasmuheen kommt im November mit ihrem druckfrischen Buch im Gepäck zu dem ersten Hado-Kongress nach Deutschland. Der folgende Artikel von Haidrun Schäfer gibt einen Einblick in die Themen des Buches und ihres Besuches und enthält einen kleinen Textauszug, den wir mit freundlicher Genehmigung des Koha-Verlages abdrucken.
Dank mehr als 70 Jahren metaphysischer Forschung legen Jasmuheen und ihr Mann Jeff ihr neues Vier-Körper-Fitness-Programm vor. Jasmuheen begann in den frühen Neunzigerjahren ihre Ausbildung in der Biofeld-Wissenschaft, nachdem sie sich mehr als zwei Jahrzehnte mit der experimentellen metaphysischen Forschung beschäftigt hatte. Sie suchte schon immer nach einem Weg, das Göttliche zu entmystifizieren und eine Brücke von der Metaphysik zur Quantenphysik zu bauen. Mit der Biofeld-Wissenschaft glaubt sie, diese Brücke betreten zu haben.

Biofeld-Wissenschaft
Die Biofeld-Wissenschaft untersucht die Wechselwirkung der elektrischen, magnetischen und thermischen Felder mit der lebenden Materie. Ein Biofeld ist ein Raum, der von lebenden Organismen gebildet und von ihnen bewohnt wird. Biofelder reagieren auf bestimmte Frequenzen, und es ist möglich, die Frequenz-“Grundnote“ unserer Biofelder zu verändern.Die Biofeld-Wissenschaft unterscheidet in fünf verschiedene Biofeld-Typen:
a) Das Persönliche Biofeld umfasst die Energie, die in unseren physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körpern pulsiert. Jeder dieser Körper strahlt eine spezifische Frequenz aus, die durch persönliche Erfahrungen bestimmt wird. Alle Frequenzen zusammen bilden einen individuellen „Grundton“, der auch eine Auswirkung auf die anderen Biofelder hat.
b) Das Soziale Biofeld enthält die Frequenzemission von unserer Familie, unseren Freunden und Kollegen.
c) Das Globale Biofeld bildet die Synthese aller Biofelder dieser Erde.
d) Das Kosmologische Biofeld betrifft die Resonanz der solaren, galaktischen und universalen Systeme.
e) Das Dimensionale Biofeld ist auch als virtuelles Feld bekannt und aus ihm sind die Religionen und die höhere Lichtwissenschaft entstanden.

Rezept 2000
Die Biofeld-Wissenschaft hat eine zweiteilige Grundformel entwickelt, die sie Rezept 2000 nennt. Es besteht aus dem „Programm Köstlicher Lebensstil“ und der Anwendung spezifischer Codes. Durch die Kombination der beiden Teile ist es möglich, unser Biofeld wieder auf den ursprünglichen Takt abzustimmen.

Vier-Körper-Fitness
Das System der Vier-Körper-Fitness ist eine Methode, um physische, emotionale, mentale und spirituelle Gesundheit zu gewinnen. Mit dem Rezept 2000 kann Vier-Körper-Fitness in relativ kurzer Zeit erreicht werden, weil wir mit den Übungen und Codes unser Persönliches Biofeld neu einstimmen können. Die Folgen einer neuen Biofeld-Abstimmung wirken sich automatisch positiv auf Bereiche wie Gesundheit, Liebe, Reichtum, Begeisterungsfähigkeit und Lebenssinn aus.

Ein Tag des ehrlichen In-sich-Gehens
Bevor wir beginnen, ein Biofeld erfolgreich neu abzustimmen, brauchen wir einen Chekhov-Tag (Check-off = Abhaken). Das ist ein Tag des ehrlichen In-sich-Gehens, an dem wir uns fragen, wo wir sind, wohin wir gehen und was wir vom Leben wollen. Das muss zuerst allein geschehen, später dann mit unserem Partner und gegebenenfalls mit der Familie. Die Absicht ist, Gesundheit, Glück, Harmonie sowie Frieden und Wohlstand für uns alle zu schaffen. Allerdings müssen wir uns erst selbst helfen, bevor wir anderen helfen können.
Chekhov-Tag
Kaufe dir ein Tagebuch und schreibe oben auf der Seite jeweils eins der folgenden Wörter: Liebe, Gesundheit, Reichtum, Begeisterung & Lebensziel, Familie & Freunde, Sonstiges.
Unter jedem Wort stelle deinen gegenwärtigen Spaßfaktor, deinen Erfüllungsfaktor und deinen Harmoniefaktor - innen und außen - fest.
a) Schreibe auf, was du auf jedem Gebiet erreichen möchtest.
b) Schreibe auf, was du dazu tun kannst.
c) Schreibe auf, was du auf jedem Gebiet nicht magst und füge hinzu, was du praktisch tun kannst, um dies zu ändern.
Alles was du brauchst, ist ein ruhiger Ort, an dem du nicht gestört werden kannst. Stelle das Telefon ab, stimme dich ein, setze dich hin und denke nach - über alle Aspekte deines Lebens, einen nach dem anderen. Habe Stift und Papier zur Hand und mache eine Liste der Dinge, die du ändern möchtest.
Beginne mit deinem Körper. Sei entspannt und ehrlich dabei. Was kannst du ändern? Wie möchtest du sein? Sind deine Essgewohnheiten positiv und lebenserhaltend? Oder isst du lediglich aus Gewohnheit? Gibt es eine bessere Wahl für Dinge, die dir, den Tieren oder dem Planeten weniger schaden? Respektvoll und ehrenhaft mit anderen Biofeldern umzugehen, ist der Schlüssel zu einer harmonischen Biofeld-Abstimmung.
Für diejenigen, die ihre Essgewohnheiten ändern wollen, geht die Veränderung allmählich und liebevoll an. Zuerst lasst rotes Fleisch weg. Dann hört vielleicht mit dem Essen von weißem Fleisch auf und dann plant, leichte und lebende Nahrung zu essen.
Als nächstes nimm dir den emotionellen Körper vor - die Qualität deiner menschlichen Beziehungen. Sind diese von automatischen Reaktionen beherrscht? Sind sie positiv oder negativ? Können sie verbessert werden? Welche Lektionen hast du gelernt oder musst du noch lernen? Musst du oder willst du heilen und vergeben?
Dann prüfe ehrlich deine Selbstgespräche und Überzeugungen. Zum Beispiel politisch: Wählst du bewusst und in Kenntnis der Sachlage oder so wie deine Eltern und ihre Eltern vor ihnen? Bist du zufrieden mit dem Leben, so wie du es siehst?
Diese Programmierung/Überlegung kannst du dir jeden Abend vor dem Schlafengehen vornehmen. Dann programmiere, dass deine Träume klar sind und dich dahin führen, was du aufgrund dieser Selbstanalyse erreichen möchtest. Denn wie kannst du dich wirklich kennen, wenn du dir nie die Zeit nimmst, still zu sein und mit dem Meistercomputer-Kontrolleur - deinem Gott in dir - zu sprechen? Manchmal fühlst du vielleicht die Notwendigkeit, alle Bereiche vollkommen zu überholen, aber um dies erfolgreich zu tun, musst du alle deine Handlungen und Überzeugungen prüfen und neue Gewohnheiten annehmen, die besser geeignet sind, das zu erreichen, was du dir wünschst.
Zu wissen, dass die Anwendung des Rezepts 2000 die erforderliche Überholung harmonisch möglich macht, ist eine weitere reizvolle Motivation, dies zu tun. Um ein neues Ergebnis zu erreichen, musst du neue Gewohnheiten annehmen. Mit einem Rezept, das entsprechende Ergebnisse garantiert, und mit etwas Selbstdisziplin und Bereitschaft kannst du erfahren, was es bedeutet, dein Leben zu meistern.


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.