aktuelle Seite: Lesen & Hören   

Yoga und bewusste Ernährung


Yoga schafft Bewusstsein und verfeinert die Wahrnehmung, auch in Bezug auf die Ernährung. Bevorzugt werden hochwertige Nahrungsmittel, die reich an Lebenskraft (Prana) sind, dem Körper Energie geben und ihn reinigen. Dieses Buch verbindet die yogischen und ayurvedischen Prinzipien mit einer gesunden westlichen Ernährungsweise und dem heutigen, modernen Lebensstil. Wie man sich bewusst ernährt und wie wunderbar einfach das ist, wird in diesem Buch aufgezeigt. Zudem enthält es auch zahlreiche Yoga-Übungen für einen gesunden Tagesablauf. Die Besonderheit dieses Buches liegt darin, zwei unterschiedliche Esskulturen miteinander zu verbinden: die Prinzipien der yogischen Ernährung und der ganzheitlichen indischen Medizin, des Ayurveda, und die gesunde westliche Ernährungsweise. Im ersten Teil ihres Buches befasst sich Garlone Bardel mit den Hintergründen yogischer und ayurvedischer Ernährung, speziell im Zeitalter industriell gefertigter Nahrungsmittel. Der zweite Teil des Buches enthält 108 einfache, vegetarische Rezepte: aufbauende Frühstücksgerichte, schnelle, sättigende Lunchrezepte, ausgewogene Abendessen, dazu belebende und kraftspendende Getränke, saisonale Snacks, leckere Kuchen und Gebäck.

Carlone Bardel: Yoga Kochbuch – Grundlagen. Übungen und 108 Rezepte. AT Verlag 8.2018, 19x26 cm, 296 Seiten, 29,90 Euro